Wir helfen Dir von Anfang an

Der Einstieg in das Studium ist mit vielen Fragen verbunden, die sich oft auch nach der Orientierungsphase noch stellen. Kein Problem! Am Institut für Politikwissenschaft der Uni Göttingen stehen Dir Studierende höherer Semester als MentorInnen und damit als ständige Ansprechpartner zu Fragen des Studienalltags zur Verfügung. Wir sind das „Politik-Mentoring-Team“.

Bereits vor Studienbeginn bekommst Du eine persönliche MentorIn zugeteilt, die Du mit allem Fragen rund um Dein Studium löchern kannst. Wer Dein persönlicher Mentor ist, erfährst Du mit der Mappe, die Du zur Immatrikulation von der Universität zugeschickt bekommst. Sollte bei Dir der Brief zum Mentoring fehlen, kannst Du Dich jederzeit per Mail bei uns melden: politik.mentoring(at)sowi.uni-goettingen.de. Schreib uns an und wir teilen Dir eine persönliche MentorIn zu. Für weitere Fragen und eine bessere Vernetzung haben wir außerdem eine offizielle Facebookgruppe erstellt (Facebook-Erstigruppe Wintersemester 2015/16).

 

Einsteigertag in der O-Phase

In der Orientierungsphase organisieren wir einen Politik-Einsteigertag und laden Dich herzlich dazu ein. Das erwartet Dich:

  • Ablauf des ersten Semesters in der Politikwissenschaft
  • Meet & greet mit den ProfessorInnen und MitarbeiterInnen des Instituts für Politikwissenschaft
  • Orientierung: Was ist wo im Institut?
  • Stundenplan-Erstellung und anschließende individuelle Stundenplanberatung

Wann? Mittwoch, den 12.10.2016, um 9:30 Uhr.

Wo? Raum 1.134 im Oeconomicum.

Solltest Du an diesem Tag keine Zeit haben, weil Du ein anderes Zweitfach besuchst, bieten wir (fast) dasselbe Programm noch einmal am Freitag (14.10.2016), ebenfalls ab 9:30 Uhr in Raum 0.211 an.

 

Bilder der individuellen Stundenplanberatung

   

 

Scroll to top